Steuern

SteuernDie Photovoltaikanlage wird gewerblich betrieben, es besteht der Anspruch auf Rückführung der Vorsteuer.
Auf die genannten Vergütungen wird Mehrwertsteuer gezahlt, diese wird an den Fiskus abgeführt.
Der Gewinn aus der PV-Anlage wird versteuert. Der Anschaffungswert wird 20 Jahre linear abgeschrieben.
Die Abschreibung, Kosten, Zinsen usw. wirken sich steuermindernd aus.


NEU:
ab 2009 kann teilweise degressiv mit zusätzlicher Sonder-Afa von 20% abgeschrieben werden, der hierdurch entstehende steuerliche Verlust kann bei der Einkommenssteuer angesetzt werden.

Weitere Steuertipps sind im Anhang beschrieben.
Bitte halten Sie unbedingt mit Ihrem Steuerberater Rücksprache.